Top Kundenservice
Fenster auf jedes Wunschmaß
Unschlagbare Preise
0

0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

brand SECURATIO – Auf Sicherheit gebaut

Grundsätzlich verfügen alle Fenster und Türen von brand Fenster und Türen schon in der Basisausstattung über ein sehr hohes Maß an Sicherheit, die Sie ganz nach Ihren Wünschen und Ihrem individuellen Sicherheitsbedürfnis aufrüsten können. Die Sicherheitsstufe brand SECURATIO beinhaltet folgenden Leistungsumfang:

Einbruchhemmung

 

  • Fensterprofil mit umlaufendem festen Mittelsteg als Aufhebelsicherung
  • Mittels Klebetechnologie im Rahmen fest verklebte Fensterscheiben, die ein Herausdrücken der Scheiben aus dem Rahmen verhindern.
  • Fünf Sicherheitsverschlusspunkte die Fensterrahmen und Fensterflügel sicher verschließen.
  • Eine gegenläufig schließende Doppelfix-Sicherung im unteren Fensterbereich, die, sobald ein Einbrecher versucht, einen der Pilzkopfzapfen der Verschlusspunkte mit einem Werkzeug zu verschieben, auf der anderen Seiten den zweiten Pilzkopfzapfen in die Doppelfix-Sicherung schiebt.

 

 

 

brand-Doppelfix


Der brand-Doppelfix beinhaltet zwei gegenläufige Pilzköpfe, die im unteren Bereich des Fensters zusätzlich für erhöhte Einbruchhemmung sorgen. Sobald ein Einbrecher versucht, einen der Pilzkopfzapfen der Verschlusspunkte mit einem Werkzeug zu verschieben, wird auf der anderen Seite der zweite Pilzkopfzapfen in die Doppelfix-Sicherung geschoben.

Doppelfix

 

Beschlagausführung


Beschlagausführung

 

  • Standardmäßig verstellbare Verschlusszapfen Balkontüren mit wartungsfreiem Magnetschnäpper
  • optimaler Dichtschluss durch max. 700 mm Verriegelungsabstand
  • Fehlbedienungssperre - verhindert die Fehlbedienung und lastet das Flügelgewicht im Rahmen ab
  • Zuschlagsicherung in Kippstellung
  • Korrosionsbeständigkeit der Beschlagsoberfläche nach DIN EN 1670, Klasse 4

 

 

Fehlbedienungssperre


Eine Fehlbedienungssperre soll den Fehlgebrauch des Griffes verhindern. Das Sperrglied sorgt dafür, dass der Flügel durch Betätigen des Griffes im geöffneten Zustand von der Dreh- in die Kippstellung und umgekehrt nicht befördert werden kann. Dies wird technisch durch ein Sperrglied ermöglicht. Der Fenster- oder Türgriff wird in der jeweiligen Stellung arretiert und die gewählte Öffnungsart wird so beibehalten.

Fehlbediensperre

 

Unsere Empfehlungen für noch mehr Sicherheit:

  • Verglasung mit Verbund-Sicherheits-Glas (VSG)
  • abschließbarer Fenstergriff
  • Kinderschutzfensterbeschlag
  • Aluminiumrollladen mit Rollladenmotor für leicht zugängliche Fenster und Türen

zurück zur Übersicht

Back to Top